Social icons



Verpasster Flug

Sonntag, 5. Februar 2017

Schon einmal einen Flug verpasst? Für mich war es immer unvollstellbar und hatte keinerlei Verständnis dafür, wie man seinen Flug verpassen kann und jedes mal konnte ich nur den Kopf schütteln wenn mir jemand davon erzählt hatte. Nun, jetzt ist es mir selbst passiert. Gate ist geschlossen, das Flugzeug nach London weg... Das wars wohl, ab nachhause... Wenn so etwas passiert sucht man in der Regel immer nach einem Schuldigen, statt die Schuld bei sich selbst zu suchen. Nur in diesem Fall lag es tatsächlich nicht an uns. Eingecheckt waren wir bereits Tage davor, kamen auch relativ Pünktlich am Parkplatz an und hatten noch mehr als eine Stunde Zeit bis Abflug war. Nun standen wir am Parkplatz, jedoch war niemand anzutreffen der uns dann den letzten Kilometer zum Flughafen fährt. Nach einem Telefonat mit dem Airparks Anbieter teilte er uns mit, dass in einer halben Stunde ein Fahrer kommt um uns einzusammeln, blöd wenn der Flieger in einer Stunde los düst. Nachdem der Fahrer endlich da war, hantierte er ernsthaft noch eine viertel Stunde herum um weitere Passagiere einzusammeln um dann endlich los zu fahren. Mittlerweile hatten wir nur noch eine Viertel Stunde, fünf Minuten brauchten wir für die Sicherheitskontrolle und rannten zu unserem Gate... Die Türen sind geschlossen, der Flieger geht in Zehn Minuten in die Luft... Typisch Ryanair, warten ist hier ein Fremdwort. Meine dicke Luft bekam selbstverständlich der Mann vom Transfer ab, seine passende Antwort darauf war "kommen sie das nächste mal früher"... 
Ich wechsel mal das Thema sonst rede ich mich noch in Rage! :D
Nichts desto Trotz machten wir das Beste aus der Situation. Frühstückten gemütlich in einer Bäckerei in Köln, suchten unser Schloss an der Hohenzollernbrücke, knipsten ein paar Bilder am Big Ben.. ach nein am Kölner Dom und schlenderten durch die Läden. 


Habt ihr schon einmal einen Flug verpasst? Wenn ja, lag es an euch oder habt ihr doch einen Sündenbock gefunden?   

Kommentare

  1. Oh ich kann deinen Frust so gut verstehen! Einen FLug zu verpassen wäre auch meine Horrovorstellung. Zum Glück ist mir das noch nie passiert. ABer gegen solche Umstände wie bei dir kann man einfach nie hunderprozentig gewappnet sein. Gehört wohl einfach zum Leben dazu. Habt ihr dann einen neuen Flug bekommen? :)

    HOffe du hattest ein schönes Wochenende! Liebste Grüße ❤ Saskia | www.demwindentgegen.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt wohl. Leider haben wir keinen neuen Flug ergattert, war aber auch nicht allzu schlimm da die Flüge bei Ryanair extrem günstig waren und wir den Ausflug nun auf ein anderes Datum verschieben :)

      Vielen Dank ♥

      Löschen

Danke das du dir Zeit nimmst ♥