Social icons



My Fav. Room

Mittwoch, 8. Februar 2017


Meinen Lieblings Raum widme ich dem Esszimmer der übrigens auch direkt zum Wohnzimmer übergeht. Hier verbringen wir die meiste und wichtigste Zeit. Nicht nur die wichtigsten Mahlzeiten des Tages werden hier verspeist, am liebsten sitzen wir alle beisammen mit unserem Grüppchen, essen alle zusammen zu Abend um ihn anschließend mit einem Spiel ausklingen zu lassen. Manchmal dann auch eher mit ein zwei Flaschen Sekt statt dem Brettspiel haha.

Provisorisch war hier eigentlich schon alles soweit fertig. Einen Tisch habe ich günstig bei Ebay Kleinanzeigen gekauft, wir hatten ein paar Stühle stehen die wild zusammen gewürfelt waren und einen goldenen Spiegel der zur Deko an der Wand stand. 
Das es nur vorübergehend so bleiben konnte war klar. Man muss sich in seiner Wohnung wohl fühlen und dies wollte ich schnellstmöglichst umsetzen. Still und heimlich, ohne das mein Freund großen Wind von mitbekommen hatte, habe ich alles online zum verkauf gestellt. Den Tisch konnte ich für das Doppelte verhökern und den Spiegel für fast das dreifache vom Einkaufswert von vor Drei Jahren... Verkaufsgenie haha. 
Nach vielen Inspirationen durch Instagram und Pinterest füllte sich mein Einkaufskorb bei Amazon in den nächsten Tagen relativ schnell. Nach einigen Lieferschwierigkeiten mit den Stühlen, knapp Drei Stunden aufbau und dem Nerven zerreibenden Tisch, stand der Essbereich endlich so wie ich es wollte.  

Wichtig war mir, dass der Esstisch ausziehbar ist. Ich liebe es wenn wir unsere Freunde zu uns einladen und jeder genug platz am Tisch hat, statt sich bei 140cm aneinander zu quetschen. Außerdem ist es super praktisch von klein auf groß switchen zu können.
Die Stühle findet man momentan wirklich auf jedem Instagram Foto. Die sind aber auch ein richtiger Hingucker und dazu auch noch wahnsinnig bequem! Mein Freund sagt zwar, die sehen aus wie die Sitzschale vom Bahnhof aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. 
Das gleiche gilt eigentlich für die Lampe. Mainstream eben.
Von der Bilderleiste aus dem Ikea war ich schon von Anfang an begeistert, jedoch waren mir die Preise für die fertigen Bilder mit Bilderrahmen zu teuer. Bei Pniterest gibt es eine wahnsinnig große Auswahl an Sprüchen und Bildern in super Qualität, so das man diese ganz leicht selber ausdrucken kann, bei Ikea besorgt man sich vor ab für wenig Geld die Basic Bilderrahmen und Tada.

Welcher Raum ist euer Favorit?


Kommentar veröffentlichen

Danke das du dir Zeit nimmst ♥