Social icons



Hässliche Fliesen überkleben

Samstag, 28. Januar 2017

Ich erwähnte bereits, dass mir die Küche ein wenig Kopfschmerzen bereitet hat. Sie stand, immerhin. Jedoch konnte ich mich einfach nicht mit diese schrecklichen Fliesen an der Wand anfreunden. Egal wie schön die Möbel sind, die Fliesen stachen einen direkt ins Auge. Also durchsuchte ich jegliche Seiten um eine Möglichkeit zu finden, bei einer Mietswohnung unbeschädigt die Fliesen zu verschönern. 
Dabei bin ich auf einen Beitrag aufmerksam geworden wo man eine spezielle Folie über die Küchen oder Badezimmer Fliesen kleben kann ohne diese zu beschädigen. Auf foliesen.de gibt es eine riesige Auswahl an Farben, Formen und Mustern. Nachdem ich meine Küchenfliesen gezählt und ausgemessen habe, fackelte ich nicht lange und bestellte direkt schlichte weiße Folien ohne mir erst einmal ein Muster zusenden zu lassen. Mein Entschluss stand nämlich sofort fest als ich die vielen Positiven Bewertungen gelesen hatte. 
Nicht mal zwei Tage später hatte ich bereits die 90 Folien im Briefkasten. Zunächst kaufte ich im Bauhaus Fugenweißer. Nach reichlicher Recherche gab es einige Tipps, dass man zunächst die Fugen reinigen und färben sollte, da diese mit der weißen Folie extrem schmutzig und dunkel aussehn könnten. Leichter gesagt als getan. Die Fugen sahen nach der Ersten Anwendung überall anders aus. Hier heller, da dunkler, zwischendurch ein klecks... Nach dem dritten mal, meine Arme habe ich mitlerweile gar nicht mehr gespührt, war ich zufrieden. Überall hat die Farbe gleichmäßig eingewirkt und man erkennt kaum einen unterschied.


Nun konnte ich mit dem "foliieren" anfangen. Eigentlich ganz simple. Die Folie ist bereits perfekt zugeschnitten so das nur einige Folien von mir extra verbessert werden mussten (bsp Steckdose). Man entfernt die Klebefolie von dem Papier, besprüht es mit etwas Wasser und klebt sie anschließend auf die Fliese. Das Wasser ist dafür da, damit man diese noch zurecht schieben kann. Die ersten zwei Folien waren schwiriger als ich dachte, doch man bekommt relativ schnell den Bogen raus. 
Das ganze hat mich ungefähr einen Tag arbeit gekostet, mit einem wahnsinnig guten und überraschenden Ergebnis!


1 Kommentar

  1. Hallo, ich habe meinen alten hässlichen Fliesen mit selbstklebenden Vinyl Fliesen von Fliesoquick überklebt und bin total begeistert, ich habe für´s anbringen ca. 2,5 Stunden gebraucht. Was ich besonders gut finde ist das ich die Fliesen wieder rückstandslos entfernen kann wenn ich hier mal ausziehe, dafür sind sie aber auch etwas teurer.

    AntwortenLöschen

Danke das du dir Zeit nimmst ♥