Social icons



Brot und Brötchen zum Mittagsessen

Montag, 27. Februar 2012
Hatte heute keinen so Prickelnden Tag wie erwünscht. Bin momentan einfach von allem total abgenervt und meine Motivation ist gleich Null. Trotz meiner Negativen Stimmung habe ich es irgendwie vollbracht mit einem großem Grinsen im Gesicht drei Stunden zu arbeiten. Eine ältere Dame hat ihren 90. Geburtstag gefeiert und rund 40 Leute waren zum Kaffee trinken ins Restaurant eingeladen. Es war wahnsinnig zufriedenstellend durchgehend in die Glücklichen Gesichter der 40 älteren Menschen zu sehen die nicht viel jünger als das Geburtstags "Kind" waren. Außerdem bin ich guter Hoffnung das sich in meinem Rechten Arm langsam kleine Muskeln aufgebaut haben. Von dem ganzem Kaffeekanne heben und einschütteln habe ich Muskelkarter. :D
Am ende konnte ich mit sehr gutem Trinkgeld und einer riesigen Torte Nachhause gehen.
Drei Stücke des Kuchens sind auch schon verdrückt worden und irgendwie ist die Vorstellung mich zur Wage zu begehen Furchteinflößend :D
So. Gerade läuft bei mir die neue Desperate Housewives Folge und ich kann nur sagen, bei dem Anfang kamen mir durchgehend die Tränen! :(
(Die Fotoqualität des Tabletts ist meiner meinung gar nicht mal so schlecht höhö :))
  

Kommentar veröffentlichen

Danke das du dir Zeit nimmst ♥