AEG Waschtrockner

Donnerstag, 3. Mai 2018



Eigentlich gehört Wäsche waschen zu meinen Lieblings-Hausarbeiten. Man schmeißt die Wäsche rein, drückt ein paar Knöpfchen und wartet einige Stunden. Nur dieses mühsame aufhängen der Kleidungsstücke auf die Wäscheleine, damit diese in der Sonne trocknen können, ist manchmal sehr zeitaufwendig. Gut, im Sommer geht das Trocknen relativ schnell, meistens kann ich die Wäsche auch schon in einigen Stunden abhängen. Im Winter jedoch, dauert dies manchmal einige Tage.
Dieses Problem hat man nicht, wenn man Zuhause einen Trockner stehen hat. Problem hier, Platz. Nicht jeder hat Platz für eine Waschmaschine + Trockner. 
Das es eine Möglichkeit gibt sich eine Waschmaschine mit integriertem Trockner anzuschaffen, war mir bis vor kurzem gar nicht bewusst. Wahnsinn wie weit die Technik heutzutage ist. 
Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich die tolle Nachricht erhalten habe, dass ich so eine Maschine von AEG ausprobieren darf. ♥
Ich muss ehrlich sagen. Von einem Trockner halte ich eigentlich nicht so viel. Ich hatte noch nie einen. Weder als ich noch Zuhause bei meinen Eltern gewohnt habe, noch jetzt mit meinem Freund zusammen. Irgendwie schwirrte mir sonst immer im Kopf, dass die Sachen im Trockner einlaufen und dies Stromverschwendung sei. Anscheinend bin ich noch auf dem Stand von vor 15 Jahren haha. 



Die Lieferung des AEG L9WE86605 Waschtrockners verlief einwandfrei. Die Lieferfirma rollte das gute Ding bis in meine Wohnung, wo mein Freund die anschließend ins Badezimmer brachte. 
Nachdem wir die Anleitung studiert haben, entfernten wir die Transportsicherung und schlossen die Maschine an. Davor hatte ich bereits schon eine AEG Waschmaschine und dachte mir, dass ich auf dem neusten Stand sei. Die Waschmaschine war schon locker 10 Jahre alt, der Waschtrockner dagegen sieht im Gegensatz zur alten Maschine aus wie eine moderne Zeitmaschine haha. Daher musste ich mir die Gebrauchsanweisung nochmal genauer anschauen, denn jetzt gab es nicht nur noch 3 Knöpfe, sondern wahnsinnig viele Funktionen die ich natürlich richtig anwenden möchte. 

Am interessantesten fand ich die Funktion 3 Stunden / 3 Kilo. Das heißt, in 3 Stunden wird 3 Kilo Wäsche gewaschen und getrocknet. Mega oder? 
Da ich wie gesagt noch nicht ganz warm mit einem Trockner bin, habe ich erst einmal Handtücher als Versuchskaninchen rein geschmissen. Von der Handhabung ist es kinderleicht. Einfach die Funktion auswählen und auf Start drücken. Während den 3 Stunden habe ich unter anderem darauf geachtet, wie laut oder, wie in diesem Fall, wie leise die Maschine ist. Sobald diese richtig ausgerichtet ist, hört man fast nichts. Sobald der Waschvorgang zuende ist, Piept der Waschtrockner einige male. So vergisst man nicht die Wäsche in der Maschine. Wie oft ist mir dies schon passiert und kurz vor dem Schlafen gehen ist es mir wieder eingefallen...
Ich war natürlich mega gespannt, ob die Wäsche tatsächlich in den 3 Stunden komplett getrocknet wurde und siehe da, sie war trocken! 



Als nächstes probierte ich die anderen Funktionen aus. Den normalen Waschgang Baumwolle mit anschließend der Funktion Knitterschutz. Diese Taste vermindert die Knitterbildung und erleichtert das Bügeln. Für mich (Bügelfaul) also optimal! Bei der nächsten Wäsche ging es an die Handwäsche. Mir ist es leider schon einige Male passiert, dass ich die Pullover meines Freundes zu heiß gewaschen habe da diese nur für die Handwäsche geeignet waren.
Wer hat heute noch Zeit um Klamotten mit der Hand zu waschen??
Nun, die Option mit der Handwäsche ist nun meine aller liebste Funktion! Ich habe zum testen einen der bereits eingelaufenen Pullover meines Freundes rein geworfen (immerhin passt er mir jetzt) um zu sehen, ob er tatsächlich schonend sauber wird. Siehe da, er ist nicht weiter eingelaufen. Nun traue ich mich beim nächsten mal auch an die weiteren Kleiderstücke wo das Handwäsche Symbol drauf steht! :)




Fazit: Ich bin wirklich begeistert von dem neuem Waschtrockner von AEG. Nicht nur das moderne Design überzeugt direkt, auch die Waschergebnisse, sowie das Trockenergebnis überzeugt. Zudem spart der AEG L9WE86605 Waschtrockner bis zu 40% bei Strom und Wasser im Vergleich zu anderen Geräten! 

Kommentar veröffentlichen

Danke das du dir Zeit nimmst ♥

Latest Instagrams

© Anyarich. Design by FCD.