Social icons



Prüfungsvorbereitung. Meine Tipps zum lernen

Donnerstag, 30. März 2017

Prüfungsphase. Für viele sind diese bereits zu Ende, einige sind mittendrin und wieder andere haben es noch vor sich. Die Abschlussprüfungen der Berufsausbildung, bei mir ist es zur Tourismuskauffrau. Nicht nur, dass man Drei Jahre unter dem Mindestlohn für 40 Stunden die Woche arbeiten muss, nein, nebenbei muss die Berufsschule besucht werden um dann auch noch in seiner nicht vorhandenen Freizeit für Prüfungen zu lernen.
Glücklicherweise habe ich momentan etwas mehr Zeit, so dass ich mich vollkommen auf das Lernen konzentrieren kann um meine Prüfungen mit Bravour zu bestehen.
Leider gehöre ich zu der Sorte die für gute Noten extrem viel lernen muss (ein Glück bin ich mit dem durchschnitt zufrieden haha) und nicht zu denen, die einfach alles auf Anhieb zugeflogen bekommen. Zudem fehlt mir 1. die Motivation. 2. lasse ich mich viel zu schnell ablenken und 3. die Zeit. Wer hat denn bitteschön Zeit? 
Daher muss ich mich wirklich hinsetzten und nach einem System vorgehen. Anders funktioniert es überhaupt nicht. Ich zeige euch hier meine hacks zum Lernen. (wobei heute der Punkt 2 zugetroffen hat, durch den Blogeintrag hier, habe ich mich mal wieder viel zu schnell ablenken lassen) 

1. Schreibe dir alle Prüfungsrelevanten Themen auf und markiere dir diese Farblich mit "Kann ich" "Müsste ich mir nochmal anschauen" "Kann ich Null"  



2. Bereite dir einen Wochenplan vor, wo du dir alles notierst an welchem Tag du welches Thema wiederholt hast. So bekommst du einen überblick. Außerdem finde ich es immer toll zu sehen wie viel ich am Tag geschafft habe (oder es ist deprimierend wie wenig ich geleistet habe haha)  
Außerdem lege dir Termine fest. Wenn ich mir etwas in den Terminplan schreibe, erledige ich dieses auch. Denn wenn ich mir nur vornehme zu lernen, finde ich dann doch eine andere Beschäftigung.


3. Trinke viiiiiel Wasser. Ich bin ja der festen Überzeugung, dass Wasser die Leistung steigert. Aber allgemein, viel Wasser zu trinken ist, wie jeder weiß, extrem wichtig!


4. Belohne dich! Zum beispiel nach jedem Thema das du wiederholt hast, jede Prüfung die du zur Übung gemacht hast und wenn du der Meinung bist, dass du es verdient hast (da übertreibe ich des öfteren). Außerdem lege Stündlich eine Lernpause ein. Diese sind nicht nur wichtig, sondern tun auch gut. Aber nicht zu lange, ungefähr Fünf Minuten. Gehe kurz auf den Balkon, schnapp frische Luft und nun bist du wieder aufnahmebereit!


5. Stelle dir auf deinem Handy den Countdown. Nur noch XX Tage bis zu den Prüfungen. Das bereitet mir immer einen schauer. Sobald ich auf meinen Countdown schaue weiß ich "du musst noch so viel machen und hast nur noch so wenig Zeit, also setz dich hin!" 
→ Außerdem packe dein Handy während des Lernens weg! Oder stelle zumindest den Flugmodus ein. Denn nichts lenkt einen mehr ab als sein Handy. Nur mal kurz Draufschauen und eine Nachricht beantworten und schwups ist man nicht mehr im Thema drinnen.


Zu guter letzt. Nicht übertreiben! Lieber immer jeden Tag ein bisschen, statt sich an einem Tag alles in den Kopf zu schlagen. Arbeite deinen Lernplan in Stücken ab, so kommt es dir an dem einen Tag nicht so viel vor.


Was sind eure Tipps und Tricks? Habt ihr eine bestimmte Vorgehensweise? Gehört ihr zu den Glücklichen die auf Anhieb alles können? 

Kommentare

  1. Hey meine Liebe,
    die Tipps sind echt super :) Sollte vielleicht auch ein paar diesere Tipps fürs Studium ausprobieren. Was ich auch vielleicht empfehlen würde ich, wenn du Texte zu einem bestimmten Thema hast. Dann lies sie dir auch durch und fasse in abschnitten, das was du gelesen hast in deine Worte zusammen ;) Ich persönlich brauche zum lernen auch immer länger, aber wenn ich einen Text lese und ihn mir dann für mich zusammen fasse, verstehe ich ihn besser und habe es auch schon irgendwie abgespeichert im Kopf ;)

    Liebe Grüße,
    magdaeva
    http://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Den Tipp werde ich direkt mal umsetzen. ♥

      Löschen

Danke das du dir Zeit nimmst ♥